Keune's-Tipps gegen Schuppen

Facebook Icon
Pinterest Icon
Twitter Icon
URL Icon
Keune Hair Cosmetics
Keune Hair Cosmetics

Leiden Sie unter juckender Kopfhaut und weißen Schuppen im Haar? Ewa, unsere Innovation Leaderin aus dem Keune Lab, gibt Ihnen Tipps gegen Schuppen.

Was ist der Unterschied zwischen Schuppen und trockener Kopfhaut?

Der Unterschied zwischen Schuppen und trockener Kopfhaut ist schwer zu erkennen. Sie haben beide die gleichen Hauptsymptome, nämlich weiße Flocken und eine juckende Kopfhaut. Dennoch handelt es sich um zwei verschiedene Zustände, die unterschiedliche Behandlungen erfordern. Schuppen können als ein Ungleichgewicht des Zustands der Kopfhaut beschrieben werden, das zu einer überaktiven Produktion von abgestorbenen Hautzellen führt, die schuppen. In diesem Fall sieht das Haar fettig aus und die damit verbundenen Schuppen sind in der Regel größer und können einen gelblichen Farbton haben. Schuppen entstehen als Folge einer Pilzinfektion und müssen mit einem speziellen Shampoo behandelt werden.

Von einer trockenen Kopfhaut spricht man, wenn die Kopfhaut nicht genügend Talg produziert, um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Haar sieht oft stumpf und kraus aus und die begleitenden Schuppen sind meist kleiner und weißer. Die empfohlene Behandlung für diesen Zustand ist eine Haarpflege, die speziell für empfindliche Kopfhaut entwickelt wurde, wie z. B. Keune Derma Sensitive, die beruhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften bietet.

Keune Care Derma - Oily Scalp Routine End Result

Schuppen beeinträchtigen die Gesundheit Ihres Haares

Eine gesunde Kopfhaut ist gleichbedeutend mit gesundem Haar. Aber warum genau? Unsere Kopfhaut ist die Basis, aus der unser Haar wächst, denn dort befinden sich die Haarfollikel. Haarfollikel, die voller Talg sind oder durch abgestorbene Haut, Schuppen oder Infektionen blockiert sind, beeinträchtigen die Qualität des Haarwachstums. Eine saubere Kopfhaut fördert eine gesunde Umgebung für optimales Haarwachstum. Wenn Ihre Kopfhaut nicht gut aussieht, wird auch Ihr Haar nicht gut aussehen. Die Pflege Ihrer Kopfhaut ist nicht nur eine gute Idee, sie ist ein Muss! Und denken Sie daran: Vorbeugen ist besser als heilen.

Keune Care Derma - Hairloss Routine

Keune's Anti-Schuppen-Tipps

Es gibt mehrere Tipps gegen Schuppen, aber der wichtigste ist, ein gutes Anti-Schuppen-Shampoo zu verwenden. Das Keune Care Derma Exfoliate Shampoo ist der Anti-Schuppen-Tipp des Tages. Das Shampoo enthält Piroctone Olamine, auch bekannt als Octopirox. Diese organische Verbindung ist einer der effektivsten Anti-Schuppen-Wirkstoffe, die derzeit auf dem Markt sind. Sie zerstört buchstäblich die Pilzinfektion, die für die Schuppen verantwortlich ist, macht die Kopfhaut sauber und juckfrei und verhindert die Bildung neuer Schuppen.

Verwandte Produkte