Logo KEUNELogo KEUNE

Datenschutz- und Cookie-Erklärung

In dieser Datenschutz und Cookie-Erklärung erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten Keune Manufacturing B.V. (anschließend bezeichnet als: Keune) erhebt und für welche Zwecke diese personenbezogenen Daten verwendet werden. Darüber hinaus bezieht sich diese Datenschutz- (und Cookie)-Erklärung auf die Regeln, Garantien und Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten und auf die Art und Weise der Ausübung der Rechte bezüglich der Verarbeitung. Identität: Keune Manufacturing B.V. Besuchsadresse: Koningsweg 15, 3762 EA Soest T: +31 (0)35 601 6161 info@keune.com www.keune.com Welche personenbezogenen Daten erhebt Keune und zu welchen Zwecken? Keune erhebt personenbezogene Daten von Ihnen als Besucher der Website und/oder Kunde und/oder Lieferant. Personenbezogene Daten sind Daten, die zu einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person (der „betroffenen Person“) zurückverfolgt werden können. Wir erheben und verarbeiten verschiedene Typen von personenbezogenen Daten, wie Geschlecht, Vor- und Nachname, Berufsbezeichnung, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Liefer- und/oder Rechnungsadresse, Kamerabilder Ihres Geschäftseingangs oder Gebäudes, Daten über Ihre Aktivitäten auf dieser Website und Ihre IP-Adresse. Keune verarbeitet Ihre Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Keune verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Lieferung von Produkten und Dienstleistungen, die Sie bestellt haben, der Verwaltung dieser Produkte und Dienstleistungen, der Kommunikation mit Ihnen, der Ausführung von Marketingmaßnahmen, der Verbesserung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen, der Sicherheit sowie für andere gerechtfertigte kommerzielle Zwecke. Gesetzliche Grundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Gesetzliche Grundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind die Ausführung eines Vertrags, die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, Ihre Einverständniserklärung (beispielsweise für den Erhalt des Newsletters) oder ein begründetes Geschäftsinteresse. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wird nicht ausschließlich von automatisierten Prozessen ausgeführt. Wenn Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie leider keinen Gebrauch von unserem Service machen. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer expliziten Einverständniserklärung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, diese zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einverständniserklärung macht die vorherige Verarbeitung auf Grundlage des Einverständnisses nicht rechtswidrig, sondern gewährleistet, dass die Verarbeitung eingestellt und die Daten nach einer eventuellen Aufbewahrungsfrist vernichtet werden müssen, es sei denn, es besteht eine andere Gesetzesgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten. Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten Keune bewahrt personenbezogene Daten nicht länger auf als für den Zweck, zu dem sie erhoben wurden, absolut notwendig. Der Zeitraum, für den personenbezogene Daten aufbewahrt werden, basiert auf folgenden Kriterien: - Administrative Daten: sieben Jahre ab dem Augenblick der Aufzeichnung; - Kamerabilder des Gebäudeeingangs: zwei Wochen nach der Aufnahme; - Andere Informationen: fünf Jahre ab dem Augenblick der Aufzeichnung. Wenn Keune einen Grund hat, von einer möglichen Schadenersatzforderung auszugehen, beträgt die Ausschlussfrist zwanzig Jahre. Diese Frist basiert auf der längsten gesetzlich gestatteten Ausschlussfrist laut Artikel 3: 306 des Niederländischen Bürgerlichen Gesetzbuches. Empfänger der personenbezogenen Daten Keune gibt die personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an andere Drittparteien als unsere Datenverarbeiter weiter. Keune gibt die personenbezogenen Daten nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation weiter, wenn Keune nicht gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet ist. Ihre Rechte Sie haben im Rahmen der DSGVO eine Reihe von Rechten. Sie haben das Recht, uns zur Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, die Korrektur, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern. Sie haben weiterhin das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben. Schließlich können Sie die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn mit der Verarbeitung eine Einwilligung erzielt werden soll und wenn die Verarbeitung anhand von automatisierten Verfahren erfolgt. Wir bearbeiten Ihren Antrag innerhalb von vier Wochen nach Einsendung. Wenn Sie Grund zur Beschwerde haben, wenden Sie sich bitte an die Niederländische Datenschutzbehörde. Cookies Keunes Website verwendet „Cookies“ zur Personalisierung Ihrer Online-Erfahrung. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme auf Ihrem Server auszuführen oder Viren auf Ihrem Computer zu verbreiten. Cookies werden Ihnen persönlich zugewiesen und können nur vom Webserver der Domain gelesen werden, die Ihnen den Cookie geschickt hat. Cookies werden hauptsächlich dazu verwendet, den Besuch für Sie bequemer zu gestalten und Ihnen Zeit zu sparen. Der Cookie teilt dem Webserver mit, dass Sie eine konkrete Site bereits vorher besucht haben. Wenn Sie beispielswiese die Keune Websites personalisieren oder sich für Keune Sites oder Services anmelden, sorgt der Cookie dafür, dass Keune sich bei Folgebesuchen an Ihre spezifischen Informationen erinnert. Dadurch wird die Aufzeichnung Ihrer personenbezogenen Daten, wie der Rechnungs- und Lieferadresse etc., vereinfacht. Wenn Sie dieselbe Keune-Website erneut besuchen, können die Informationen, die Sie vorher eingegeben haben, abgerufen werden und Sie können mühelos alle Keune-Funktionen nutzen, die Sie nach Ihren persönliche Präferenzen eingestellt hatten. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können den Browser jedoch normalerweise auch so einstellen, dass er Cookies ablehnt. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie die interaktiven Funktionen von Keune-Services oder -Websites möglicherweise nicht in vollem Umfang nutzen. Änderungen der Datenschutz- (und Cookie-)Erklärung Keune behält sich das Recht vor, diese Datenschutz- (und Cookie-)Erklärung jederzeit und aus beliebigem Grund anzupassen oder zu ändern. Fragen Wenn Sie Fragen und/oder Kommentare im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten haben, können Sie über die unten aufgeführten Angaben Kontakt mit uns aufnehmen. Telefon: +31 (0)35 601 6161 E-Mail: info@keune.nl Postadresse: Koningsweg 15, 3762 EA Soest, Niederlande Soest, 12. Dezember 2018Unsere Cookie-Richtlinie
Ich bin einverstanden