The Keune Group

Bei Keune arbeiten etwa 17 Menschen mit einer geistigen Behinderung/ mit einem handicap. Sie haben ihr eigenes Fliessband und sind stolz, unter dem Namen „The Keune Group“ zusammenarbeiten zu können. Diese Mitarbeiter betreiben zwei Verpackungslinien und sind wertvolle Mitglieder unseres Teams.

Sie arbeiten unter unserer Aufsicht, mit unserer Betreuung, ihren Fähigkeiten entsprechened. Ohne Zeitdruck. Jeder Mitarbeiter erhält die Chance, das Beste zu geben und zum Erfolg unseres internationalen Unternehmens beizutragen.

Hairwish Foundation

Anlässlich des 90. Geburtstages von Keune möchten wir Haarträume erfüllen. Die Stiftung 'Stichting Haarwensen' (Haarträume) spendet Haarteile und Perücken an Kinder unter 18 Jahren,  die ihre Haare infolge von Krankheit oder medizinischen Therapien verloren haben. Hochwertige Perücken sind teuer und die Kosten werden nur teilweise von der Krankenkasse übernommen. (Dies macht sie oft unerschwinglich).

Keune hat in Zusammenarbeit mit Coiffeursalons im ganzen Land 88.5 Meter Haar und CHF 36‘000 gesammelt. Unser besonderer Dank gilt dem Coiffeursalon 'Jolanda'. Dieser Salon hat uns mehr als 24 Rossschwänze gespendet (6.75 m).

THE KEUNE FOUNDATION

Nicola und Michela Wagner von KEUNE Schweiz suchten seit langem eine Möglichkeit ihren Erfolg mit Leuten zu teilen, die im Leben weniger Glück haben durften. Aus diesem Grund wurde im 2013 die KEUNE Foundation ins Leben gerufen.

Die KEUNE Foundation bietet emotional und finanzielle Unterstützung für Familien in der Schweiz, wenn bei einem der Kinder eine schwere Krankheit diagnostiziert wurde. KEUNE Schweiz stellt sicher, dass sämtliche Spenden den Weg zu den Betroffenen finden. Jeder Salon der KEUNE Tinta Color und So Pure Color kauft, unterstützt die KEUNE Foundation. Denn mit jeder in der Schweiz gekauften Tube spendet KEUNE direkt 10 Rappen an die KEUNE Foundation.

KEUNE Schweiz ist stolz darauf zusammen mit seinen Partnern und Fans zahlreiche Familien in der Schweiz finanziell und emotional unterstützen zu können.

Dies ist nur dank Eurem Support möglich!